Uploadfilter kommen

Syrius007

Pirat
Registriert
16 Mai 2021
Beiträge
15
Erhaltene Likes
18
Na, das wir ein Spaß... dank der Lobby.. alle sind kaufbar, nur eine Frage des Geldes....
 

Lux

Pirat
Registriert
7 Mai 2021
Beiträge
12
Erhaltene Likes
11
Es heißt ja nicht umsonst: Geld regiert die Welt.
 

Reittier

Konsolen-Experte
Registriert
22 Mai 2021
Beiträge
40
Erhaltene Likes
61
In Zukunft also jeglichen Upload verschlüsseln und/oder gleich ins Darknet gehen. Es ist eine Schande wie das Internet zunehmend zensiert und eingeschränkt wird nur weil die Industrie den Hals nicht voll genug bekommt.
 

fiebermykey

Namhafter Pirat
Registriert
19 Mai 2021
Beiträge
68
Erhaltene Likes
105
🙈 Internet wird langsam aber sicher ganz schön kompliziert🙈

"Die Leute sagen immer, die Zeiten werden schlimmer! Die Zeiten bleiben immer, die Menschen werden schlimmer."
 

Lucius

Wagner
Registriert
13 Mai 2021
Beiträge
31
Erhaltene Likes
14
Bitte, Anmelden oder Registrieren um den Inhalt zu sehen!
Uploads werden eigentlich fast immer mit Passwort verschlüsselt in Parts aufgeteilt und mit einen zufälligen Dateinamen versehen.
Somit ist jeder Upload auch wenn es die gleiche Datei beinhaltet doch anders.

Wieweit das die ganzen OCH Dienste betreffen wird bleibt noch abzuwarten.
Warez wird auch nach den Uploadfilter geben womit der ganze Filter einfach nur ein Witz ist.
 

Reittier

Konsolen-Experte
Registriert
22 Mai 2021
Beiträge
40
Erhaltene Likes
61
Bitte, Anmelden oder Registrieren um den Inhalt zu sehen!

Geht hier doch gar nicht ums Filesharing wie wir es kennen sondern das Internet allgemein. Wenn zukünftig Plattformen für Inhalte haften und sogar filtern müssen wird es kaum noch Plattformen geben die sich diesen Aufwand geschweige denn das Risiko antun wollen, ergo wird es nicht mehr möglich sein. Fängt ja schon beim Foren-Avatar an, die meisten werden kaum die Rechte daran besitzen. In meinem Fall tue ich das zwar sogar aber wie will man das denn beweisen? Genauso Uploads von Bildern, Animationen, Videos oder gar Dateien. Der Inhalt muss nicht mal illegal sein aber wie sollen Filter das zweifelsfrei feststellen können? Im Endeffekt wird das Internet was ja gerade dem Informationsaustausch dient wie wir es kennen zerstört. Nutzer werden von vorne herein kriminalisiert und zu Alternativen gezwungen die sich erst recht außerhalb des kontrollierbaren Bereiches befinden. Ich finde das eine riesen Sauerei. Überleg doch nur mal wo überall im Netz Medien geteil werden. Das beginnt bei Whatsapp, Discord und Onlineforen und geht dann über Twitter, Facebook, Youtube bis zu Foto- und Kunstgalerien. Ja selbst die Archivierung wird damit per se illegal da man nie selbst alle Rechte an diesen Inhalten besitzt. Alles was man im Internet teilt (aktuell nur auf größeren Plattformen aber so fängts halt an) wird erstmal komplett durchleuchtet und wehe da ist etwas drin was der Industrie nicht gefällt. Wenn das keine totale Überwachung + Zensur ist weiß ich auch nicht.
 

Lucius

Wagner
Registriert
13 Mai 2021
Beiträge
31
Erhaltene Likes
14
Bitte, Anmelden oder Registrieren um den Inhalt zu sehen!
Natürlich die meisten haben Memes oder ein für sich bedeutenden Charakter als Avatar.

Ich weiß ich das es nicht nur um das Filesharing geht aber worauf ich genau hinauswollte ist das dieses Gesetz eigentlich dafür da ist um Werke zu schützen worunter auch hier das Filesharing zählt. Das es hier am Ende normal weitergeht sollte man den Politiker und den Hur.....ähh Zensurensohn Axel Voss nicht verraten.

Bestraft werden die anderen Dienste oder Social Media wie Facebook, Instagram, Reddit und vor allem Youtube.
Auf Wiedersehen Memes, Let's Plays, Coldmirrors Harry Potter Parodien, Synchros... Man kann es nicht mal mehr aufzählen.
Das Gesetz ist eigentlich nicht durchsetzbar ohne am Ende die Dienste ganz einzustellen.
 

tala

Namhafter Pirat
Registriert
7 Mai 2021
Beiträge
89
Erhaltene Likes
111
Bitte, Anmelden oder Registrieren um den Inhalt zu sehen!

Das wird die OCH Dienste sehr wohl treffen.
Ab 7. Juni wird dieses Gesetz offiziell, wahrscheinlich geben die noch etwa ein Jahr Zeit das die Plattformen dies umsetzen müssen.
Falls sie es nicht umsetzen, pech gehabt, sonst sind sie mit dem neuen Gesetz aber sehr schnell verwundbar.

Sprich..
Es werden sehr leicht Server beschlagnahmt oder Dienste abgeschaltet weil es ein neues Gesetz gibt.

Was heisst das in Zukunft?
99% der OCH, egal ob DDownload, Rapidgator, Uploaded oder andere hosten die Infrastruktur in Europa und dieses Gesetz trifft auch Europa!

Ich vermute in etwa einem Jahr war es das mit der OCH Szene. Die meisten Betreiber werden die Dienste freiwillig einstellen weil so ein Filter das Geschäftsmodell sowieso zerstören würde und einige werden das Risiko in Kauf nehmen und den Dienst weiterführen bis die Server abgeschaltet werden oder sie selber verklagt werden.

Dieses zu grosse Risiko tragen dann die Serververmieter wie Leaseweb, Worldstream usw.. keiner von denen möchte dann in Zukunft noch überhaupt mit Filehoster zusammenarbeiten. Es wird genau so geschehen.

Es wird langsam Zeit das wir wieder in die alten Zeiten zurückkehren. P2P, FTP usw..
 

Murmelmusic

All hands on deck
Registriert
5 Mai 2021
Beiträge
268
Erhaltene Likes
679
Hier geht es doch eher um die großen Plattformen, wie z. B. Youtube und damit letztendlich um Geld. Alles andere ist im Moment reine Spekulation, und ich glaube nicht, dass ein OCH in großem Umfang davon betroffen ist.
 

level9

Pirate of the 777-Seas
Themenstarter
Registriert
12 Mai 2021
Beiträge
229
Erhaltene Likes
557
Wie soll denn ein OCH überhaupt davon betroffen sein?
Wenn ich ein verschlüsseltes Archiv mit dem Namen "EndlichallemeineUrlaubsVideosaus50Jahren" mit 10 GB hochlade...
Wie soll der OCH entscheiden, was da drin ist?
Es geht halt direkt um analysierbare Werke, wie sie eben auf Videoseiten a la Youtube hochgeladen werden - wo schon beim Upload Video- und Audiostreams nach Inhalten durchsucht werden können.
Könnte mir lediglich vorstellen, dass Abuse-Forderungen härter durchgesetzt werden. DIES könnte dann auch die OCH betreffen, wenn also definitiv Files bekannt werden und dann auch alles mit identischen Hashes weggefegt würde.
Dann wären halt schnell sämtliche Mirrors von irgendeinem Release weg...
 

Lux

Pirat
Registriert
7 Mai 2021
Beiträge
12
Erhaltene Likes
11
Das Uploadfilter wird so oder so ein Jack in die Hose und ein weiteres Objekt für die Liste - Steuerverschwendung
 

MrHonk

Namhafter Pirat
Registriert
6 Mai 2021
Beiträge
92
Erhaltene Likes
116
Die Uploadfilter beschäftigen doch schon die Gerichte, bzw. Klagen dagegen sind bereits eingereicht worden. Ich halte es für sehr gut möglich, dass diese ganze Uploadfiltergeschichte zukünftig von den Gerichten wieder für Null und nichtig erklärt werden, wäre ja nicht das erste Mal das sowas passiert (Stichwort Vorratsspeicherung).
 
Oben