Diskussionen zu CUII (Clearingstelle Urheberrecht im Internet)

tala

Namhafter Pirat
Registriert
7 Mai 2021
Beiträge
89
Erhaltene Likes
111
Da nun in Deutschland systematisch Zensur herrscht und Deutschland die Marionette von USA spielt, möchte ich eure Meinung zu der ganzen Sache hören.
Deutschland ist vermutlich hinter Türkei im terrotorium Europa eines der einzigen Länder die soviel im Internet zensiert wie noch nie. Vermutlich kennt man kein einziges Land in Europa die so massiv gegen Urheberrechtsverletzungen kämpft wie Deutschland.
Vermutlich sind die Politiker in Deutschland auch käuflicher als die von anderen Ländern.

Falls noch niemand weiss was genau die CUII ist und was für ein neues Instrument das von der Content-Mafia ist, kann hier über die Links lesen oder anschauen:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!

Aktuell gesperrte Seiten:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!

Nun versucht man auch DNS Anbieter über Störerhaftung zu belangen:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!

Ist das freie Internet langsam am ende und die Lobby lässt sich durch die Content-Mafia kaufen? Traurige Entwicklung der letzten Jahre.
Was ist eure Meinung zu dieser ganzen Sache? Wie geht es weiter? Wird es schlimmer?
 

tala

Namhafter Pirat
Themenstarter
Registriert
7 Mai 2021
Beiträge
89
Erhaltene Likes
111
Bitte, Anmelden oder Registrieren um den Inhalt zu sehen!

Sorry falls es zu politisch rüberkam. Aber hier geht es hauptsächlich um
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!
(
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!
) die schon seit Jahren immer nur die Finger im Spiel hat und das in Deutschland!
Woher stammt
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!
? Genau! Aus USA.

Die USA finanziert seit Jahren genau diese Privatfirmen. Heute existiert ACE früher gab es GVU.
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!


Darum auch die Spiegelung zu "Marionette"
 

zer00

¯\_(ツ)_/¯
Registriert
5 Mai 2021
Beiträge
36
Erhaltene Likes
116
Bitte, Anmelden oder Registrieren um den Inhalt zu sehen!
Es ist völlig egal, woher die stammen, die MPA ist keine staatliche Institution der USA. Das sind privatwirtschaftliche Unternehmen, die zwar durchaus politischen Einfluss haben, wie (leider) heutzutage jedes großkaptalistisches Unternehmen in der Welt.
Ich bin nun auch nicht unbedingt ein Freund der USA, aber dieses Bashing (was stark an Reichbürgerschwachsinn erinnert) ist nun wirklich nicht angemessen und macht für mich jede weitere Diskussion sinnlos, weil es den Kern einfach nicht trifft.
Aber bestimmt findest Du genügend Leute, die darauf einsteigen und mit dir weiter darüber diskutieren. Viel Spaß dabei!
 

TotalMayhem

Namhafter Pirat
Registriert
3 Juni 2021
Beiträge
1.980
Erhaltene Likes
3.469
Bitte, Anmelden oder Registrieren um den Inhalt zu sehen!

Ab hier muss man eigentlich nimmr weiterlesen... unerhoert, dass Leute es wagen, "geistiges Eigentum" zu schuetzen. Das muss ja ein ganz finsteres, freiheitsberaubendes Gesocks sein. LOL

Und schaut man sich die eher bescheidenen Erfolge der US-amerikanischen Interessengruppen der Film- und Musikindustrie auf diesem Gebiet an, nach deren Vorbild dieses furchterregende Instrument geschaffen worden sein soll, kann man den armen Kerlen nur viel Glueck wuenschen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben