Darknet Anektdote

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

bmamy

Namhafter Pirat
Registriert
1 Juli 2021
Beiträge
43
Erhaltene Likes
50
@tastebin
Vorgeworfen würde ich jetzt nicht sagen, eher gespiegelt. Ich beziehe mich da nur auf deine Aussagen "sauber bleiben" Jahre lang in dem Job". Moral Predigen von Dienstbeginn bis zum Dienstende und dann privat doch von dem damals verbotenen Neckar kosten. Sowas finde ich immer zum Schmunzel, ein User hat es in #47 treffend auf den Punkt gebracht.
Dein großes Führungszeugnis ist ja dann auch nur solange sauber, bis es tatsächlich zu einer Verurteilung kommt und was einige Eltern von einem laufenden Ermittlungsverfahren denken würden, kannst du dir selber ausmalen. Und bevor ihr mich virtuell wieder steinigt, mir ist es gleich, ob wer kifft oder säuft. Es gibt Bereiche, da kann ich mir beides nicht leisten und wenn ich es dennoch will, dann darf ich mich nicht beschweren, dass es Konsequenzen geben kann.
 
Kommentieren

tastebin

InventarNr. #290621 - aus Dortmund
Themenstarter
Registriert
29 Juni 2021
Beiträge
1.504
Erhaltene Likes
2.877
In meinem Job war und bleibe ich auch immer sauber. Da bin ich sogar total hart. Ich habe schon fast 2000 Mitarbeiter zu betreuen gehabt. Mir war es schon immer schnurz was jemand privat tut, solange er seinen Job zu 100% tut. Wer das nicht schafft fliegt. Ganz einfache Gleichung.
 
Kommentieren

Edvonschleck

Namhafter Pirat
Registriert
7 Mai 2021
Beiträge
370
Erhaltene Likes
302
Ein Führungszeugnis sollte immer Pflicht sein...großes kleines..whatever. Eins was ALLES aufzeigt eben besonders um Kinder zu schützen...
OT: Ich arbeite seit 12 Jahren in dem Bereich und werde nun eine neue Ausbildung machen..Fachinformatiker für Systemintegration.
Der Soziale Bereich hat mir in den letzten 12 Jahren gezeigt, dass es leider nicht so läuft wie es sollte..
 
Kommentieren

bmamy

Namhafter Pirat
Registriert
1 Juli 2021
Beiträge
43
Erhaltene Likes
50
Eben! darum verlangst du doch auch von deinem Mitarbeiter, dass diese sauber bleiben und sich nicht privat mit der Justiz anlegen. Darum triggert mich dein Thread so. Wärest du aufgeflogen und würdest das so hinnehmen wäre ja alles gut, aber zu sagen wie unfair das doch alles ist und du willst wieder unbedingt zurück, dass finde ich halt zum Schmunzeln. Wer Lotto spielt, muss mit dem Hauptgewinn rechnen.
 
Kommentieren

tastebin

InventarNr. #290621 - aus Dortmund
Themenstarter
Registriert
29 Juni 2021
Beiträge
1.504
Erhaltene Likes
2.877
Ich verlange das nicht. Das Gesetz schreibt diese Prüfung vor. Meinen Standpunkt habe ich wohl klar gemacht.
Deswegen fürchte ich ja auch keinen Eintrag, sei es alte oder neue Gesetzeslage. Egal wie es ausgegangen wäre, ich hätte sowieso weiter arbeiten können. Nur die Dauer bis der Tag mal kommt grenzt an Rechtswidrigkeit. Kannste nachlesen. Stichwort Recht auf schleuniges verfahren oder so.
 
Kommentieren

tastebin

InventarNr. #290621 - aus Dortmund
Themenstarter
Registriert
29 Juni 2021
Beiträge
1.504
Erhaltene Likes
2.877
Ah Shit mir geht ein Licht auf. Du glaubst ich beschwere mich weil ich erwischt und bestraft wurde?? Nö das ist richtig so. Aber das ich über ein Jahr warten muss, fast 30.000€ Einkommen verloren habe weil die Justiz nicht aus dem Quark kommt und noch immer keine Verhandlung stattfand -das ist ein Problem. Auch rechtlich.
 
Kommentieren

bmamy

Namhafter Pirat
Registriert
1 Juli 2021
Beiträge
43
Erhaltene Likes
50
Ich bin hier raus und wünsche dir viel Glück und werde auf deine Spitzen auch nicht mehr anspringen. Mag sein, dass ich da zu engstirnig bin oder spießig oder was auch immer. BTM und Sicherheit ist ein No Go, BTM und Kinder sind ein No Go. Du sagtest doch du hast einen grünen Daumen, wäre das nicht was?

Edit:
Ja, dass meine ich! Und nur das! Die 30k sind halt Lehrgeld und du hast ja hoffentlich nebenbei was anderes gemacht
 
Kommentieren

GuyFawkes667

Namhafter Pirat
Registriert
21 September 2021
Beiträge
1.315
Erhaltene Likes
2.904
Bitte, Anmelden oder Registrieren um den Inhalt zu sehen!
Das zeigen wohl die "Likes".^^

Wir reden von THC, nicht irgendwelchen Opioiden oder Psychopharmaka.
2-3 Std. nach einem Joint ist man wieder runter. 6-8 Std später nur noch im Blut nachweisbar, aber in einer nicht mehr wirksamen Konzentration im Blut.
Das sieht mit Alk schon ganz anders aus, aber den kriegt man bei Suchtdruck sogar nachts um 3 Uhr noch an jeder Tanke.
Tötet die Leber, verursacht massives Fehlverhalten und Überschätzung der eingenen Fähigkeiten.... aber hey, ist halt Alk.
DAS Gesöff, das die deutschen lieben (ich btw auch).

Aber ich würde nie trinken oder rauchen, wenn am nächsten Tag etwas wichtiges auf mich wartet. Arbeit z.B.
Sich hier aber soweit aus dem Fenster zu lehnen und privaten nun auch und bald legalen BTM-Konsum einer einzigen Pflanze zu diffamieren (soll jeder in seiner Freizeit machen, was Ihm erlaubt ist) und DAS als EINZIGES Problem im Segment der Jugendbetreuung ansehen... jeder Pfarrer währe froh, wenn sich die eigentlichen Probleme so einfach erklären lassen würden.

"
Bitte, Anmelden oder Registrieren um die Links zu sehen!
"
Aber hey, es gibt immer schlimmere Menschen. Zum Beispiel die Kiffer.

🤔🤫
 
Kommentieren

RobMitchum

Namhafter Pirat
Registriert
3 September 2021
Beiträge
1.645
Erhaltene Likes
1.480
Bitte, Anmelden oder Registrieren um den Inhalt zu sehen!
Dienstaufsichtsbeschwerde einreichen wegen "Untätigkeit", aber erst den Anwalt fragen ob das so schlau ist oder es erst ein anders Mittel gibt das zu beschleunigen. Begründung: Einkommensverlust in genannter Höhe und damit ein beschleunigtes Verfahren beantragen. Was sehr sicher auch (positive) Auswirkungen auf das zu erwartende Strafmaß hat.

Mich hatte so eine "Berliner Zecke" mit proztigem "Insta-Profil" beim kauf eines Routers "aus Vertragsverlängerung" verarscht. Preis war völlig normal, Geld gibg per Überweisung auf ein deutsches Konto raus, aber beim Verpacken hätte die "Katze die Vase umgeworfen und das Ding sei abgesoffen." Natürlich war er gerade klamm und es kam wochenlang kein Geld. Strafanzeige samt dem Chatverlauf dazu (und damit glasklare Lage) hatte fast 3 Jahre bis zum Urteil gedauert. Eigentlich hätte das Ding im schriftlichen Verfahren in kaum 30 min durchgehen müssen.
 
Kommentieren

tastebin

InventarNr. #290621 - aus Dortmund
Themenstarter
Registriert
29 Juni 2021
Beiträge
1.504
Erhaltene Likes
2.877
.
 
Kommentieren

tastebin

InventarNr. #290621 - aus Dortmund
Themenstarter
Registriert
29 Juni 2021
Beiträge
1.504
Erhaltene Likes
2.877
Jo bin auch schon seit Tagen am feiern. Deswegen hatte ich unter die Geschichte ganz simpel einen Punkt gemacht.😁
 
Kommentieren

tastebin

InventarNr. #290621 - aus Dortmund
Themenstarter
Registriert
29 Juni 2021
Beiträge
1.504
Erhaltene Likes
2.877
Die Leute drehen alle voll durch🤣 gestern zeigte mir ein Kumpel einen Artikel in dem stand, das sich in vielen Großstädten die Leute sich um 23.30 treffen und ab 00.00 ist Party. Brandenburger Tor usw. Das muss ich nicht haben, aber ich gönne es ihnen.✌️
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentieren

tastebin

InventarNr. #290621 - aus Dortmund
Themenstarter
Registriert
29 Juni 2021
Beiträge
1.504
Erhaltene Likes
2.877
Naja das Opfer bist glaube ich du. Hier läuft alles wieder super. Und in deinem Leben so? 🤣

Nachdem schon wieder so ein Schwachmat auftaucht und die Geschichte ja super zu einem Ende fand können wir hier mal zu machen.
 
Kommentieren
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben